Aktuelle Baustellen

Um weiterhin eine sichere Energieversorgung gewährleisten zu können, müssen die Versorgungsleitungen in den untenstehenden Straßenabschnitten ausgetauscht oder erweitert werden.
 
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme und versichern unser Bemühen, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Notwendige kurzfristige Informationen (z.B. zur Versorgungsunterbrechung) erhalten die betroffenen Anwohner rechtzeitig entweder von uns oder von der ausführenden Tiefbaufirma.

Detailliertere Informationen werden jeweils vor Beginn der Baumaßnahme per Anwohnermitteilung an die betroffenen Haushalte verteilt. Bei Rückfragen werden die Anwohner gebeten, sich bei uns gerne telefonisch unter der Nummer 07761 / 55 02-231 zu melden.

 

Fischergasse – Altstadt Bauabschnitt 1

Es wurde am 16. November 2020 mit der Erstellung von Suchschürfungen begonnen. Grund für die Tiefbauarbeiten ist, die Strom-, Trinkwasser- und Erdgasversorgung weiterhin sicherzustellen. Es ist beabsichtigt, mit den Hauptarbeiten Mitte Januar 2021 zu beginnen und damit einhergehend die Versorgungssicherheit durch den Ausbau des Wärmenetzes zu erweitern. Die Tiefbauarbeiten werden durch das Bauunternehmen Bau GmbH, 79664 Wehr ausgeführt. Es ist mit einer Bauzeit und damit einhergehenden Verkehrsbehinderungen von ca. 3 Monaten zu rechnen. 

 

Hansjakobstraße (Abschnitt I und II)

Mit den Tiefbaumaßnahmen zur Sicherung der Trinkwasser- und Erdgasversorgung wurde am 12. Oktober 2020 begonnen. Ausführendes Bauunternehme ist die Bau GmbH, 79664 Wehr. Abschnitt I der Maßnahme wurde Anfang Dezember 2020 fertiggestellt. Nach einer Baustellenpause ist es geplant, mit Abschnitt II sowie der restliche Oberflächenherstellung ab Mitte Januar 2021 zu beginnen.

 

Güterstraße

Mit den Tiefbaumaßnahmen zur Sicherung der Trinkwasser- und Erdgasversorgung wurde in der KW 44 begonnen. Ausführendes Bauunternehmen ist F. Scalzillo, 79639 Grenzach-Wyhlen. Bis Ende der KW 51 werden die Tiefbauarbeiten mit dem Verlegen der Hauptleitungen für Gas, Wasser und Strom abgeschlossen. Die Arbeiten für die Einbindung in das System sowie die Erstellung der Hausanschlüsse sind ab Anfang März 2021 geplant.

 

Beurerweg/Zähringerstraße

Mit den Tiefbauarbeiten für die Erweiterung der Wärmeleitung sowie der Neuverlegung der Gas- und Wasserleitungen im Beurerweg und in der Zähringerstraße wurde im Mai 2020 begonnen. Die Maßnahme ist in drei unmittelbar aufeinanderfolgende Abschnitte auf einer Gesamtstrecke von 180 m geplant. (Abschnitt 1: Beurerweg 1-3 bis Zähringerstraße; Abschnitt 2: Kreuzung Beurerweg/Zähringerstraße bis Kreuzung Römerweg; Abschnitt 3: Kreuzung Römerweg bis Alemannenweg). Die Bauabschnitte 1 und 2 wurden Anfang August 2020 abgeschlossen. Ab dem 24. August 2020 wird planmäßig mit dem Abschnitt 3 begonnen. Es ist mit einer Bauzeit bis Ende November 2020 zu rechnen.
Vorausgesetzt die Wetterverhältnisse erlauben es, wird in der KW 51 mit der Einbringung der Asphaltdecke die Baustelle abgeschlossen.

Weihermatten

Die bnNetze verlegen seit 2019 im Abschnitt von der Unteren Flüh über Weihermatten bis zum Buchbrunnenweg eine neue Gashochdruckleitung. Es handelt sich hierbei um eine Koordinationsarbeit von Stadtwerke Bad Säckingen GmbH und bnNetze. Die Tiefbauarbeiten werden durch das Bauunternehmen Schmid, Wallbach ausgeführt. Den Rohrleitungsbau führt die Firma Lienhard aus. Der Bauabschnitt Dürerstraße bis Ebertstraße wird in der KW 52 abgeschlossen. Mit dem Abschnitt Ebertstraße bis Mörikeweg soll ca. Ende Februar 2021 begonnen werden.

Stadtwerke Bad Säckingen GmbH
Schulhausstr. 40
79713 Bad Säckingen
Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag:
9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 – 13:00 Uhr

info@sws-energie.de