Aktuelle Baustellen

Um weiterhin eine sichere Energieversorgung gewährleisten zu können, müssen die Versorgungsleitungen in den untenstehenden Straßenabschnitten ausgetauscht oder erweitert werden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme und versichern unser Bemühen, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Notwendige kurzfristige Informationen (z.B. zur Versorgungsunterbrechung) erhalten die betroffenen Anwohner rechtzeitig entweder von uns oder von der ausführenden Tiefbaufirma.

Detailliertere Informationen werden jeweils vor Beginn der Baumaßnahme per Anwohnermitteilung an die betroffenen Haushalte verteilt. Bei Rückfragen werden die Anwohner gebeten, sich bei uns gerne telefonisch unter der Nummer +49 7761 5502-231 zu melden.

 

Edwin-Naef-Weg 2-20

Mit den Tiefbaumaßnahmen zur Sicherung der Wasser- und Gasversorgung wird voraussichtlich am 16. Januar 2023 begonnen. Die Maßnahme soll in der KW 7/2023 abgeschlossen sein. Ausführendes Tiefbauunternehmen ist die Firma Scalzillo aus Grenzach-Wyhlen.

Leckageortung an Gasleitungen im Netzgebiet der Stadtwerke Bad Säckingen

Zur Erhaltung der Betriebssicherheit der Gasleitungen im Netzgebiet der Stadtwerke Bad Säckingen GmbH ist die Firma SEWERIN GmbH mit der verpflichtenden und turnusmäßigen Überprüfung der Gasleitungen beauftragt.

Zur Leckageortung werden die Leitungsverläufe zu Fuß langsam und vollständig abgegangen. Daher ist es nicht vermeidbar, dass der Mitarbeiter der Firma SEWERIN auch Privatgrund betritt.

Der Mitarbeiter kann sich mittels Bescheinigung der Stadtwerke Bad Säckingen ausweisen. Die Arbeiten sind ab der KW47 bis zum Jahresende 2022 geplant.

Zeppelinstraße

Die Stadtverwaltung Bad Säckingen informiert, dass ab dem 22. August 2022 eine Vollsperrung für einen Teilbereich der Zeppelinstraße erforderlich wird - ausgehend vom Kreuzungsbereich Basler Straße/Zeppelinstraße bis Zeppelinstr. Nr. 13.  Der Grund ist ein dringend erforderlicher Austausch des öffentlichen Kanals. Fragen hierzu beantwortet der Sachgebietsleiter Tiefbau der Stadt Bad Säckingen (Tel. 07761 51-243).
Im Zuge dieser Tiefbaumaßnahme beabsichtigt die Stadtwerke Bad Säckingen GmbH in diesem Abschnitt die Versorgungsleitungen für Strom, Gas und Wasser sowie die Hausanschlüsse zu erneuern und das Wärmenetz auszubauen. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte Dezember 2022 abgeschlossen sein.
Aktuelles:
- Die Kanalbaumaßnahmen wurden am 4. November 2022 durch die Stadtverwaltung Bad Säckingen planmäßig abgeschlossen.
- Die Verlegung der Versorgungsleitungen wurde durch die Stadtwerke Bad Säckingen GmbH ebenfalls erfolgreich abgeschlossen.
- Aufgrund des Kälteeinbruchs war der Einbau der Asphaltdeckschicht (Feinbelag) sowohl im Straßenbereich als auch im Gehwegbereich im Jahr 2022 nicht möglich. Der Einbau ist für Frühjahr 2023 geplant. Die Straße bleibt für den Verkehr weiterhin frei.

 

Baugebiet Leimet III – Rippolinger Straße

Die Stadtwerke Bad Säckingen erschließen das Baugebiet Leimet III mit Wasser, Strom und Fernwärme. Mit den dafür erforderlichen Tiefbauarbeiten wurde im März 2022 begonnen. Die vollständige Erschließung mit Versorgungsleitungen dauert voraussichtlich bis November 2022.
Mittels Pressemitteilung informierte die Stadtverwaltung Bad Säckingen, dass aufgrund des Ausbaus der Rippolinger Straße eine Vollsperrung der L152 im Abschnitt zwischen Abzweig Agricolastraße/Sanarystraße und Bannweg (Waldschwimmbad) ab 28. März bis ca. 14. Mai 2022 erforderlich ist. Die Zufahrt für die Anwohner in der Rippolinger Straße ist gewährleistet. Eine Umleitung wird über die Eggbergstraße ausgeschildert.

Stadtwerke Bad Säckingen GmbH
Schulhausstr. 40
79713 Bad Säckingen
Öffnungszeiten:

Montag u. Mittwoch:
9:00 – 12:30 Uhr und
14:00 – 16:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag:
9:00 – 14:00 Uhr und
Termine nach Absprache
14:00 - 18:00 Uhr 

Freitag: 8:00 – 13:00 Uhr

info@sws-energie.de