Unser Balkonkraftwerk

die Photovoltaikanlage für Mieter und Eigentümer mit kleinen Flächen

Neben Windkraft ist die Nutzung der Sonnenenergie eine Grundlage für das Gelingen der Energiewende. Mit unserem Balkonkraftwerk bieten wir Personen, die in einer Mietwohnung wohnen oder denen nur wenig Fläche zur Verfügung steht, eine Möglichkeit die Energiewende voranzutreiben: Mit unserem Balkonkraftwerk können Sie dezentral Solarstrom erzeugen und verbrauchen.

Unser Paket mit ein oder zwei Modulen findet auf fast jedem Balkon oder Terrasse ein Plätzchen und senkt Ihre Stromkosten. Somit machen Sie sich unabhängig von Preissteigerungen und können Ihren eigenen Strom vor Ort erzeugen. Je nach Ausrichtung und Anzahl der Module lassen sich bis zu 600 kWh im Jahr erzeugen. Um den Strom noch besser zu nutzen, können Sie beispielsweise den Geschirrspüler oder die Waschmaschine bevorzugt dann einschalten, wenn die Sonne scheint. Somit reduzieren Sie die Strommenge, die Sie sonst aus dem Stromnetz beziehen müssten und verringern dadurch Ihre Stromkosten. Strom, den Sie nicht verbrauchen wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Da diese Strommenge sehr gering ist und um den Aufwand gering zu halten, wird diese Strommenge nicht vergütet. Die Amortisationszeit eines Balkonkraftwerks liegt bei guter Ausrichtung teilweise unter 10 Jahren. Bei einem steigenden Strompreis verringert sich die Amortisationszeit entsprechend. Durch die lange Lebensdauer der Module von über 20 Jahren macht sich die Investition damit mehr als bezahlt.

Wir verwenden für unser Balkonkraftwerk sehr hochwertige Komponenten. Die PV-Module sind Beispielsweise von einen österreichischen Hersteller und werden von diesem auch am Firmenstandort in Österreich hergestellt. Wir bieten Ihnen das Balkonkraftwerk als „schlüsselfertiges“ Komplettpaket inklusive Installation an. Gerne können Sie weiter unten auf dieser Seite eine unverbindliche Anfrage stellen und erhalten von uns dann umgehend ein Angebot. Wir Prüfen die Möglichkeiten bei Ihnen zuhause und installieren Ihr Balkonkraftwerk nach Ihren Wünschen.

 

 

Wir bieten unser Balkonkraftwerk in zwei Varianten an: 

Anzahl Module 1 2
Maße je Modul ca.173 x 102 cm ca. 173 x 102 cm
Maximale Leistung 300 W 600 W
Jährlicher Ertrag bei optimaler Ausrichtung 300 kWh 600 kWh
Jährliche Ersparnis (Stand 2020) ca. 85,00 Euro ca. 170,00 Euro

 

Hinweis: 
Die Leistung des Balkonkraftwerks ist auf 600 W begrenzt. Daher können maximal 2 Module montiert werden.

Ihnen steht eine größere Fläche, wie zum Beispiel ein Dach zur Verfügung? Dann schauen sie doch mal auf unsere Seite zu PV-Anlage.

 

Anmeldung Ihres Balkonkraftwerks

Wenn Sie uns mit der Installation Ihres Balkonkraftwerks beauftragen, melden wir Ihr Balkonkraftwerk beim zuständigen Netzbetreiber an. Falls sie selbst ein Balkonkraftwerk installieren oder von jemand anderem installieren lassen, müssen Sie das Balkonkraftwerk bei dem jeweiligen Netzbetreiber anmelden.

Vereinfachtes Anmeldeformular für Balkonkraftwerke (Steckerfertige Erzeugungsanlagen bis 600W)

Des Weiteren müssen Sie als Betreiber das Balkonkraftwerk im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur anmelden.

Link zum Marktstammdatenregister

Fragen und Antworten zum Thema Balkonkraftwerk

Wir bieten das Balkonkraftwerk mit einem oder zwei Modulen an. Die Variante mit einem Modul hat 300 W und benötigt etwa eine Fläche von 1,00 m x 1,70 m. Die Variante mit zwei Modulen hat 600 W Leistung und benötigt zweimal die Fläche von 1,00 m x 1,70 m.

Mit einem Balkonkraftwerk mit einem Modul können sie Ihre jährlichen Stromkosten um bis zu  85,00 € verringern. Bei verwendung von zwei Modulen können Sie Ihre Stromkosten um bis zu 170€ verringern. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die PV-Module an einem sonnigen Ort montiert sind.

Je nach Ausrichtung fällt der Ertrag durch das Balkonkraftwerk unterschiedlich aus. Den maximalen Ertrag erzielen Sie, wenn die Module nach Süden ausgerichtet und im 30° Winkel aufgestellt sind. In der Regel ist aber auch eine andere Ausrichtung möglich.

Die Stromerzeugung des Balkonkraftwerks ist im Verhältnis zum Stromverbrauch überschaubar. In der Regel deckt der Ertrag hauptsächlich die Grundlast. Wenn Sie beispielsweise den Geschirrspüler oder die Waschmaschine bei Sonnenschein laufen lassen, können Sie den allermeisten Strom direkt selbst verbrauchen. Den zu viel erzeugten Strom speisen Sie in das öffentliche Stromnetz ein. Da diese Menge sehr gering ist und der Aufwand sehr hoch wäre, erhalten Sie keine Vergütung für den eingespeisten Strom.

Wenn Sie ein Balkonkraftwerk von uns installieren lassen möchten, können Sie gerne obenstehende Online-Anfrage durchführen und wir beraten Sie gerne dazu. Falls sie selbst ein Balkonkraftwerk installieren möchten oder von einem anderen installieren lassen, müssen Sie beachten, dass die gesetzlichen Vorgaben erfüllt sein müssen. Weitere Informationen können Sie auf der Infoseite des VDE nachlesen. Zudem muss das Balkonkraftwerk bei dem Netzbetreiber und bei der Bundesnetzagentur gemeldet werden. 

Asset-Management u. Technischer Netzvertrieb

Tel.: 07761 / 55 02–823
E-Mail: energieberatung@sws-energie.de

Die Vielfalt spricht für uns

Vor Ort für Sie

Unsere Mitarbeiter im Kundenzentrum beraten Sie gerne persönlich – fragen Sie uns, was Sie wissen möchten.

Über 130 Jahre Erfahrung

Wir kennen Ihre Bedürfnisse und wissen, wie wir Sie optimal unterstützen können – in jeder Hinsicht.

Alles aus einer Hand

Wir bieten Ihnen Strom, Gas, Wasser, Wärme und Dienstleistungen – ein Anbieter, ein Ansprechpartner.

Umweltbewusst

Wir fördern den regionalen Umweltschutz – mit Wasserkraft und CO₂-neutralem Erdgas.