Vielfalt berät – Thermografie-Aktion

Wissen Sie, wo Ihre Wärme bleibt?

Als Aktion zum Thema Energieeinsparung führen wir eine Thermografie-Aktion durch. Hausbesitzer haben die Möglichkeit im Winter 2020/2021 spezielle Infrarotaufnahmen von Ihrem Haus anfertigen zu lassen, um Wärmeverlusten infolge von baulichen Mängeln auf die Spur zu kommen. Die Wärmebilder sind hierbei eine günstige Möglichkeit um sich einen ersten Eindruck über den energetischen Zustand der Gebäudehülle zu verschaffen und Einsparpotenziale zu erkennen.

Was sind Infrarotbilder?

Jedes Objekt gibt eine Wärmestrahlung ab, die mittels Infrarotbilder – auch Infrarotthermografie genannt – dargestellt werden kann. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der Strahlung entsprechend der örtlichen Oberflächentemperatur.

Zur Aktion

Anmelden können sich alle Hausbesitzer. Die Aktion wird voraussichtlich im Februar 2021 stattfinden. Anmelden  kann man sich bis Jahresende. Die Termine werden eine Woche im Voraus mitgeteilt. 

→ Hier geht’s zur Bestellung

Kosten

Der reguläre Preis liegt bei 119,00 €. Unsere Stadtwerke-Kunden zahlen sogar nur 109,00 €.

Dienstleistungspaket

Das Gebäude sollte im Vorfeld aufgeheizt sein, um eine bessere Analyse zu ermöglichen. Dabei sollten alle Räume gleichmäßig geheizt werden und die Zimmertüren geöffnet sein, sodass sich die Wärme gleichmäßig verteilt. Im Anschluss gibt es dann eine gesonderte Auswertung sowie Tipps und Handlungsempfehlungen. Das Dienstleistungspaket beinhaltet mehrere Infrarotbilder eines Objektes zusammengestellt mit Erläuterungen zu den jeweiligen Bildern.